Design Thinking
Workshop zur Prototypen-Entwicklung

Anika – August 9, 2018

Kunde
Siegfried Vögele Institut

Industrie
Wissenschaft & Bildung

Trainingsbereich
Strategie & Neuausrichtung

Fokus​themen
Strategie
Workshop
Neue Geschäftsmodelle
Digitales Lernen
Digital Community
UX Lab

Das Projekt

Das Siegfried Vögele Institut vertreibt als Unternehmen der Deutsche Post DHL Group Trainings- und Consulting-Angebote im Bereich des Dialogmarketings. Neue Wettbewerber und Geschäftsmodelle erfordern eine Weiterentwicklung des eigenen Portfolios und machen es erforderlich, sich in den drei Bereichen Training, Forschung und Consulting zu digitalisieren und zu internationalisieren.

Die Durchführung

Um die Transformation anzustoßen, werden drei Prototypen entwickelt: Die Umsetzung ausgewählter Seminarinhalte der Prof. Dr. Vögele Dialogmethode in interaktiven digitalen Formaten, die Gestaltung und Verprobung einer Online-Community sowie die Durchführung mehrerer UX Labs.

In einem Kundenworkshop analysieren wir anschließend das gegenwärtige Angebot an eLearning-Formaten und die zugrundeliegenden didaktischen Ansätze. Mit den Werkzeugen des Design Thinking erarbeiten wir Vorgehensweisen, den neuen Herausforderungen des Marktes zu begegnen und auf die langfristige Strategie einzuzahlen, das SVI als Wissensträger für Kunden innerhalb und außerhalb der DHL Gruppe zu etablieren.

Das Projekt-Ergebnis

Das Ergebnis ist eine angepasste Strategie, die auf den Aufbau von Partnerschaftsmodellen und den Plattformgedanken setzt, um zukünftig nicht nur als Anbieter, sondern auch als Plattform hochwertiger Lernangebote erfolgreich zu sein.

XU Experten & Trainer

Change Management
& Digital Leadership
Prof. Dr. Christopher Jahns
UX Design & Design Thinking
Lisa Pommerien
Digital Transformation
& Design Thinking
Ahmet Emre Acar
Concepts
Katja Horter
Digital Learning
Marcus Reszat
Technology & Co-Creation
Tobias Martens

Prototyp gefällig?